MUSINGS OF A STORY MERCHANT

Thursday, November 12, 2009

DRACULA THE UN-DEAD IN FRANKFURT

Interview mit Dacre Stoker

Frisches Blut für den Grafen

Dacre Stoker, der Nachfahre des Dracula-Autors Bram Stoker, holt den Ober-Vampir zurück. Im FR-Interview spricht er über den Hype und die Auferstehung des "wahren Draculas".
Mr. Stoker, Sie sind der Urgroßneffe von Bram Stoker, dem "Dracula"-Autor. Mussten Sie sich aufgrund dieser Verwandtschaft in der Schule oft Witze anhören?

Oh, ja. Vor allem an Halloween hieß es immer: "Huhu, wer traut sich in das Haus der Stokers?" Aber alle kannten Dracula nur aus Filmen. Keiner hatte das Buch von Bram Stoker gelesen. Ich habe es selbst erst im College gelesen für eine Arbeit über seine Motive, den Roman zu schreiben.

Click Here to read more ...

No comments: